Neuigkeiten

31
Ott
2012

Die Weine der Tentuta Villanova wurden bei den Asia wine awards ausgezeichnet

Tenuta Villanova hat beim Wettbewerb Decanter Asia Wine Awards (DAWA) wichtige Auszeichnung erhalten. Alle drei Weine, die am Wettbewerb teilgenommen haben und die hohe Qualität des historischen Weinguts in Farra d’Isonzo wiederspiegeln , gewannen eine Medaille. Die Silbermedaille gewann der Friulano Ronco Cucco, ein Weißwein  vom Collio, abgefüllt 2010. Zwei Bronze Medaillen gingen an den Pinot Grigio vom Collio (2011) und die Malvasia Saccoline Uve Nostre aus dem Friuli Isonzo (2011).

 

Die DAWA sind ein paralleler Wettbewerb zu den Decanter World Wine Awards. Er wird seit 2004 ausgetragen, wobei Weine beurteilt werden, die für den asiatischen Weinmarkt bestimmt sind. Die Jury ist aus den wichtigsten Weinexperten Asiens zusammengesetzt.

 

Der asiatische Weinmarkt hat in den letzten Jahren ein großes Wachstum erfahren.  Vor allem der chinesische Weinkonsum, zeigt laut den letzten Statistiken der Vinexpo, Spitzenwertem für die Jahre 2012/2013.

China landet auf Platz fünf des weltweiten Weinkonsums, noch vor dem vereinigten Königreich, dass sich auf Platz sechs befindet.

Die Jury des DAWA bestand aus  Jeannie Cho Lee, der ersten  asiatischen Master of Wine und Steven Spurrier, Präsident des Decanter World Wine Award  und Verlagsberater des Decanter.

Weil die Tenuta Villanova Qualität als ihr Markenzeichen sieht, war die Freude über die Auszeichnungen  dementsprechend groß.